Bachelor of Arts „Allgemeine Verwaltung“ oder „Verwaltungsbetriebswirtschaft“

Duales Studium

In dem dualen Studium erwirbst Du vertiefte juristische und wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse. Es bereitet auf den späteren Einsatz in der gehobenen Sachbearbeitung und auf Leistungs- und Führungsaufgaben vor.

Das 24-monatige Studium findet an der Kommunalen Hochschule für Verwaltung in Hannover statt. Im Laufe des Studiums kannst Du als Studienschwerpunkt „Allgemeine Verwaltung“ oder „Verwaltungsbetriebswirtschaft“ wählen. Die Studiengebühren übernimmt der Landkreis Wittmund für Dich. Du wirst in ein Beamtenverhältnis berufen und erhältst einen monatlichen Anwärterbezug in Höhe von 1.196,74 € (Stand: 01.06.2018).

Die 12-monatige fachpraktische Ausbildung findet in verschiedenen Ämtern und Abteilungen der Kreisverwaltung statt, ein Ausbildungsabschnitt bei einer anderen Behörde oder einem Wirtschaftsunternehmen.

Du bist …

  • zum Zeitpunkt der Einstellung noch nicht 40 (bei Schwerbehinderung 45) Jahre alt?
  • interessiert an wirtschaftlichen und juristischen Zusammenhängen?
  • selbstständig und verfügst über ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein?
  • teamfähig und sicher im Kontakt mit Menschen?

Dann überzeuge uns mit Deiner Bewerbung!

Komm an Bord!Frag mich

Empfohlener Schulabschluss
Abitur oder Fachhochschulreife

Studienzeit
9 Trimester

Wöchentliche Arbeitszeit
40 Stunden